Schüler*innenhaushalt

Liebe Schüler, liebe Eltern!

Bestimmt erinnert ihr euch noch: eure Schülersprecher haben euch von dem SchülerInnenhaushalt erzählt:

Es gibt 3000 Euro und ihr dürft und sollt entscheiden, was dafür angeschafft werden soll.

Dafür brauchen wir erst einmal eure Vorschläge. Diese wollen wir natürlich gern öffentlich machen, denn es kann ja sein, dass du zwar eine eigene Idee hast aber eine andere dir viel besser gefällt.

Die Vorschläge wird das Koordinationsteam (Emre 5 c, Emelie 5a, Anna 5a, Julika 4b, Johann 4b Alex 5c, Oliver 6b, Kylie 6b, Alexandra 6b, Johanna 6b) prüfen. Gemeinsam unter Anleitung von Herrn Arendt und Frau Morgenroth und Menschen vom SchülerInnenhaushalt werden wir dann eine Wahl vorbereiten. Geplant ist die Wahl 2 Wochen vor den Sommerferien.

Wenn ihr Ideen habt, schreibt sie auf und schickt sie bitte per Mail an euren erzieher@grundschule-im-gutspark.de (Klasse 1-4: Nachname des Erziehers), an simon@grundschule-im-gutspark.de (Klasse 5), seidel@grundschule-im-gutspark.de (Klasse 6). Wir wollen auf der Webseite diese dann veröffentlichen.

(Folgende Vorschläge wurden u.a. schon gemacht: Rutsche, Kletterspinne, größeres Trampolin. Mein Tipp: schreibt eure Ideen so genau wie möglich auf, vielleicht auch malen (?) – dann gewinnt ihr mehr Anhänger.)

Gern könnt ihr auch im Internet unter www.schuelerinnen-haushalt.de euch über das Projekt informieren.

Mit besten Grüßen,
Herr Arendt und Frau Morgenroth
Berlin, 31. März 2020


Links mit Informationen

https://www.schuelerhaushalt.de/ueber-das-projekt/

https://sh.servicestelle-jugendbeteiligung.de/