Am 8. März 2018 besuchte die 6c das Orbitall im FEZ

Am Donnerstag, den 8.3.2018 ging unsere Klasse mit unserer Lehrerin Frau Gröschel ins FEZ zur Orbitallstation. Am Anfang erörterten wir Erdanziehung und  Schwerelosigkeit. Nach einem kurzen Vortrag betraten wir einen Zwischenraum, der der ISS nachempfunden wurde. Über diesen Raum wurde ein größerer Raum betreten, in dem viele Geräte aufgestellt wurden. Mit diesen konnten Reaktions- und Gleichgewichtsübungen simuliert werden. Jedes Gerät und jede Übung wurde vorgestellt und erklärt. Im Anschluss durfte selbstständig geübt werden. Den Abschluss bildete ein simulierter Raketenstart.

Meine Meinung: Es hat sehr viel Spaß gemacht, ich kann es nur weiterempfehlen.

MICHEL

Space Camp

Am 8.3. war die Klasse 6c im FEZ beim Space Camp. Als wir im FEZ ankamen, wurden wir sofort begrüßt und zu einer Gardrobe geführt. Dann waren wir  in einem Saal, wo uns die Schwerelosigkeit erklärt wurde. Danach gingen wir in einen anderen Raum, in dem sehr viele Geräte standen, die einen aufs Weltall vorbereiten. Nachdem alle Geräte erklärt wurden, konnten wir sie alle ausprobieren. Als die 2 Stunden vorbei waren, schauten wir einen Film über die ISS und bedankten uns für diesen unvergesslichen Tag

LUKE

Was habe ich alles gelernt?

"Am Ende haben wir noch einen kleinen Film geschaut, wie man einen Rakete steuert oder wie man isst und trinkt", " Dann erklärte uns der Mann, dass Astronauten 2 Stunden am Tag Sport machen müssen, weil sie sonst keine Muskel mehr hätten" Line, " Man hat sich gefühlt wie ein Astronaut", Yinka

8.3.orbitall Fez 2018 2 8.3.orbitall Fez 2018 6 8.3.orbitall Fez 2018 7

8.3.orbitall Fez 2018 12 8.3.orbitall Fez 2018 18 8.3.orbitall Fez 2018 32 8.3.orbitall Fez 2018 37

8.3.orbitall Fez 2018 35 8.3.orbitall Fez 2018 46